La boutique numérique

VOTRE PANIER

Votre panier est vide.

COTE IEV: 15-33-DE

Unfassbares Geheimnis [MP3]

Text und Musik : M. Dannaud

1. Unfassbares Geheimnis, Quelle unseres Heils,
Dass der Mensch göttlich werde, wurde Fleisch Gottes Wort.
Gott bereitet ein Festmahl, lädt uns an seinen Tisch,
Dass sein göttliches Leben auch unser Leben sei.

2. Der Herr ruft uns zusammen durch den Heiligen Geist,
Und in heiliger Freude halten wir Hochzeitsmahl.
Denn wir sind seine Kirche, seine Braut, die er liebt.
Um sein Leben zu teilen, schloss er mit uns den Bund.

3. Unfassbar großes Wunder, das wir heute begehn.
Gott beugt sich für uns nieder in der Eucharistie.
Wachet auf, die ihr schlafet, Christus selbst kommt zu uns.
Auf, wir gehn ihm entgegen und schenken uns ihm ganz.

4. Gott selbst gibt sich zur Speise, er nimmt Wohnung in uns,
Macht sich klein und verletzlich, um uns an sich zu ziehn.
Welch Geheimnis der Armut, wie erniedrigt sich Gott,
Damit er uns verwandelt in seine Herrlichkeit !

5. Er klopft an unsre Türe, der allmächtige Gott,
Wird zum Bettler der Liebe, wartet auf unser Ja.
In der Armut des Brotes bietet er sich uns dar,
Gibt sich für uns als Gabe, die immer in uns bleibt.

6. Unser Herz soll erkennen in der Eucharistie
Das Geheimnis, das einzig unsern Durst stillen kann.
Was die Augen betrachten in der Armut des Brots,
Ist die Liebe des Herrn, der sich neigt und uns erhebt.

Originaltitel (FR) : Notre Dieu s’est fait homme
© 2003, Éditions de l’Emmanuel, 89 boulevard Blanqui, 75013 Paris
Übersetzung : A. Schmidt © 2014, Gemeinschaft Emmanuel, Kolbergstraße 4, 84503 Altötting

CE PRODUIT N'EST PAS ENCORE DISPONIBLE

Pour être avertis de la mise en ligne de ce produit vous devez être authentifié. Je me connecte

Apprendre ce chant